Straßmayr Beschichtungstechnik

Industrielackierung

Im Bereich des Korrosionsschutzes und der Industrielackierungen bieten wir Lösungen zu individuellen Aufgabenstellungen sowie die Verarbeitung der vom Kunden gewünschten Materialien im Nass-Spritzverfahren an.

Die Farbbeschichtungen gehen von temporärem Korrosionsschutz für Transportzwecke über Zwecklackierungen im Einschichtsystem im Maschinen- und Indoorbereich bis hin zu schwerem Korrosionsschutz im Industrieanlagenbau. Auch hier decken wir von kleinen Bauteilen bis hin zu Werkstücken mit einem Gewicht von 10 Tonnen einen sehr großen Anforderungsbereich ab.

Durch den Einsatz unseres Staplers 6 Tonnen und Hallenkränen in jeder Halle ist es möglich, besonders lange Bauteile fachgerecht zu behandeln und so Beschädigungen auf der fertigen Oberfläche zu vermeiden.

Nicht nur Beschichtungen gemäß EN ISO 12944 und andere national sowie international gängige Normen werden von uns fachmännisch durchgeführt, wir erfüllen auch Sonderwünsche zur Erzielung optischer Ansprüche. Gerade bei letzterem Punkt konnten wir uns in den vergangenen Jahren bei der Industrielackierung von Metallbauteilen, Maschinen, Fassadenelementen und Zuteilen besonders profilieren.

Bearbeitungsmöglichkeiten

In unseren Lackierboxen können Teile mit
max. 3500 x 4000 x 14000 mm bearbeitet werden.
Bis zu 10 Tonnen manipulierbar.